Die Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten Heilmethoden überhaupt. Ihre Geschichte reicht bis in die steinzeitliche Vergangenheit zurück. Eine alte, noch heute lebendige Tradition hat die Phytotherapie in der chinesischen und ayurvedischen Medizin. Im europäischen Raum geht sie auf Hippokrates zurück, der bereits eine grosse Anzahl von Heilpflanzen kannte und beschrieb. Weitere wichtige Namen der Pflanzenheilkunde sind unter anderen Hildegard von Bingen (um 1100), Paracelsus (1493-1541) und Samuel Hahnemann (1755-1843), der Begründer der Homöopathie,

Phytopharmaka
Phytopharmaka sind pflanzliche Heilmittel, deren Wirkstoffe nicht chemisch-synthetisch hergestellt, sondern aus Pflanzen gewonnen werden.

Pflanzenextrakt
Pflanzenextrakte sind Wirkstoffe, die mit Hilfe eines Lösungsmittels (z.B. Alkohol) aus Pflanzen gewonnen werden.