Lernen sich ernähren

Die gegenwärtige Ernährung der Menschheit ruft viele Krankheitsbilder und Übegerwicht hervor und schon Kinder leiden trotz Überfluss an Nahrung, an Mangelkrankheiten. Sie lernen die Ursachen ihrer Leiden zu verstehen und mit der Nahrung gezielt Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu beeinflussen.

Seit der Mensch zubereitete Nahrung konsumiert - und das sind schon etliche tausend Jahre - ist er auch mit Ungleichgewichten im Körper konfrontiert, die unbehandelt zu Krankheiten und Disharmonien führen.

Verstopfung, Gicht, Rheuma, Osteoporose, Allergien, Bluthochdruck, zu hohes Cholesterin, Diabetes sowie Adipositas (Übergewicht), um nur einige zu nennen, sind bekannte Krankheiten welche mit der richtigen Ernährung gezielt beeinflusst werden können.

Sie lernen, wie sie sich ernähren können ohne zu übersäueren und ohne Gichtschübe zu produzieren, wie es bei der offiziellen Lebensmittelpyramide leider so oft passiert, so viel zu essen, damit Sie satt werden und es auch ohne Hungerast bis zur nächsten Hauptmahlzeit aushalten. Ihr Essenbedürfniss wird  sich auch auf  3  Mahlzeiten pro Tag einpendeln.
Fleisch darf gegessen werden und ist auch erwünscht,  Männer dürfen aufatmen; es ist eine Kost für die ganze Famlilie.

Es bestehen 2 Rezeptbücher mit Menuplänen für  mehrere Wochen und eine leicht zu lesende Literatur, die Sie in die Biologie der Verdauung einführt und ihnen die Therapie nachlesbar macht.

Nebenwirken:
Die meisten Übergewichtigen Menschen verlieren an Geicht, Untergewichtige kommen ihrem Idealgewicht näher, Bäuche verschwinden, Krankheiten lösen sich auf und die persönliche Leistung nimmt zu.

Verdauung
Die Verdauung beginnt schon im Mund und verbleibt unter ungünstigen Umständen tagelang im Körper.

Ideal wäre es wenn die Nahrung den Körper innerhalb eines Tages (24 Std)verlassen würde. Dies wird mit meiner Nahrungsberatung auch erreicht und bringt massgeblich Erleichterung in jeder Hinsicht.

Sie erleben wie einfach es ist, sich gut, ausgewogen und gesund zu ernähren.

Sie erhalten von mir Menuvorschlage vom Morgenessen über den Znüni bis zum Nachtessen, inkl. Getränkeliste versteht sich und das für einen Zeitrahmen von mindestens 3 Wochen.

Für Skeptiker habe ich ein dreitägigen Menuplan zusammen gestellt. Diese Vorgaben schafft jedermann/frau problemlos und kann danach selber beurteilen, wie es sich anfühlt ohne Magendruck zu leben und ob er/sie weitermachen will.

CASALE VECCHIO MONTEPULCIANO D'ABRUZZO DOC FARNESE Tre Stelle Primitivo Puglia Luccarelli IGP Malvasia Nera del Salento - Campo Marina Luccarelli Sangiovese Terre di Chieti IGT Don Camillo Farnese

CASALE VECCHIO MONTEPULCIANO D'ABRUZZO DOC FARNESE

Tre Stelle
Primitivo Puglia
Luccarelli IGP

Malvasia Nera
del Salento
Campo Marina
Luccarelli
Sangiovese Terre
di Chieti IGT Don Camillo Farnese

 

Casale Vecchio Montepulciano d'Abruzzo DOC Farnese Primitivo-Merlot Tarantino Campo Marina - Luccarelli Gelber Muskateller Trocken Weingut Bassermann-Jordan Itynera Primitivo Salento - Marco Martini

Casale
Vecchio
Montepulciano d'Abruzzo
DOC Farnese

Primitivo-Merlot
Tarantino Campo Marina
Luccarelli

Gelber
Muskateller
Trocken Weingut
Bassermann-
Jordan
Itynera Primitivo
Salento - Marco
Martini